Aufgedeckt! Memo-Spiel aus Holz

Da ich bekennender Serviettenfan bin und sich durch verschiedene Anlässe immer wieder einiges an Vorräten ansammelt, finde ich es von Zeit zu Zeit spaßig, die Motive für kreative Zwecke zu nutzen. Auf diese Weise werden sie ganz neu in Szene gesetzt und schmoren nicht einfach nur in der Schublade. Eine Win-win-Situation, denn es ist wieder Platz für neue Servietten!
Für meine Tochter habe ich ein Memo-Spiel gebastelt. Damit es etwas stabiler ist, sind die Plättchen aus Holz. Das perfekte, individuelle Geschenk – auch schon für Ein- bis Zweijährige. Selbst wenn sie das Spiel noch nicht verstehen, die Teile eignen sich zum Sortieren und Lernen von Begriffen, daher am besten simple Motive verwenden.

Memo-Spiel aus Holz

Das braucht ihr: Holzreste; Säge (z.B. Laubsäge); Schleifpapier; Servietten mit unterschiedlichen Motiven; Bastel- bzw. Nagelschere; Serviettentechniklack; Pinsel

Und so wird’s gemacht: Stellt euch eine Vorlage her bzw. legt fest, wie groß eure Holzkarten sein sollen (meine haben eine Größe von 5,5 x 5,5 cm) und wie viele ihr haben möchtet. Bis zu 20 Teile reichen eigentlich, je nach Alter der Kinder auch weniger. Dann kommt die Fleißarbeit: Die Holzplättchen einzeln aussägen. Alternativ könnt ihr euch auch im Baumarkt helfen lassen. Anschließend die Kanten gut mit Schleifpapier bearbeiten, damit sie weich werden und nichts absplittert.
Endlich folgt der schöne Part, nämlich das Bekleben der Holzplättchen. Immer zwei Holzteile mit dem gleichen Motiv bekleben, beispielsweise mit Schmetterlingen, Blümchen, Bonbons oder Fischen. Dazu die Motive ausschneiden und die oberste Schicht von den unteren Serviettenlagen lösen. Mit dem Lack die Bildchen vorsichtig aufbringen. Um Falten zu vermeiden oder zu entfernen, mit dem Pinsel von innen nach außen streichen. Mit einer weiteren Lackschicht die Motive versiegeln. Nach dem Trocknen kann’s direkt losgehen: Wer die meisten Pärchen aufdeckt, gewinnt.

Fotos und Text: Ingrid Sellien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s