Hallo Frühling!

Endlich Sonne

Der Winter war verdammt lang und eisekalt, aber die ersten Sonnentage entschädigen so einiges, wenn das Meer nur wenige Kilometer entfernt und der Garten vor der Tür ist. Tja und nun heißt es anpacken statt Latte macchiato auf dem Spielplatz trinken!
Als blutige Anfänger säen wir in diesem Jahr zum allerersten Mal unsere eigenen Blumen, Kräuter und sogar Salat in das frisch umgegrabene Beet. Während meine dreizehn Monate alte Tochter den Sand und alles was sie sonst noch so zwischen die Finger bekommt in den Mund schiebt, grabe ich mit meinem vierjährigen Sohn den Garten um und versuche die langen weißen Wurzeln des Gierschs aus der Erde zu ziehen. Und dann kann es losgehen: Wir säen Sonnenblumen, Schnittlauch, Petersilie und Salat. Jetzt heißt es abwarten und schön gießen. Weiterlesen