Advent, Advent, ein Lichtlein brennt …

Adventskranz-07b

… erst eins, dann zwei – und bald sind es schon drei! Es ist Halbzeit! Ein Teil der Geschenke ist eingetütet, aber nun heißt es: nicht nachlassen! Die letzten Geschenke müssen noch an Land gezogen und verpackt werden. Bei Ricarda von 23qmstil.de gibt es eine schöne Verpackungsidee (und die Spekulatiusweihnachtsmousse sieht – nebenbei erwähnt – auch sehr lecker aus 😀 ).

adventskranz-001

Als Weihnachtsfarbe ist bei mir dieses Jahr Kupfer eingezogen: ein Metallkorb, den ich schon seit einigen Jahren verwende und jedes Jahr neu dekoriere, dient als Grundlage. Dazu kommen Tannenzweige, Zapfen, Kastanien, Orangenscheiben, kupferfarbene und weiße Kugeln und Filz-Pilze. Eine kleine Besonderheit ist eine LED-Lichterkette, die sich zusätzlich in dem Korb versteckt. Große, weiße Kerzen komplementieren den Kranz. Auch wenn meiner mal wieder eher zu den verspielten zählt, bin ich auch ein großer Fan von Gestecken und Kränzen im reduzierten Design. Vielleicht dann im nächsten Jahr … ;-). Zur Tischdeko gehören Nüsse, kupferfarbene Zapfen und Kastanien sowie ein niedlicher Holz-Fuchs (offiziell für meine Tochter gekauft, tatsächlich fand ich den einfach total süß) und zusätzliche Kerzen – fertig ist der rustikal gehaltene Weihnachtstisch. Mit einer weißen Tischdecke lässt sich das Ganze noch ganz einfach veredeln.

adventskranz-003

Fotos und Text: Ingrid Sellien

2 Kommentare zu “Advent, Advent, ein Lichtlein brennt …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s