Tiere erzählen ihre Geschichte 

Fast unscheinbar wirkt die am Waldrand liegende, von Zäunen umgebene Keller-Ranch aus der Ferne, von Nahem ist es eine kunterbunte Ansammlung selbst gezimmerter Gartenhütten und Gehege unterschiedlichen Ausmaßes. Begrüßt werden wir durch ein lautes „Iiiaaaah!“.

Bekannte haben sich den Gnadenhof in Weiterstadt für ihre Polterhochzeit ausgesucht, unkompliziert für alle und ideal für Kinder. Wir sitzen gemütlich auf Bierbänken, die Kinder spielen. Ein großer Sandplatz und eine Ansammlung von Rutschen und verschiedener fahrbarer Untersätze, darunter war, ich bin mir sicher, auch der Prototyp des Rollers, – was braucht man schließlich mehr für ein perfektes Spielparadies. Ach ja, richtig, wie wäre es mit ganz vielen Tieren? Ein Highlight für die kleinen wie die großen Besucher. Ein ausgeschilderter Rundgang führt an Lamas, Ziegen, Wildschweinen, Eseln, Bibern, Nasenbären, Störchen, Gänsen, Affen und, und, und … vorbei. Papageien halten ein freundliches Schwätzchen mit uns. RundgangWir laufen den Weg natürlich nicht nur einmal ab und entdecken immer neue Tierarten. Oder einfallsreiche Details an den Gehegen, um den Tieren einen schönen Zeitvertreib zu bieten. Vieles ist improvisiert, an anderer Stelle wird neu- oder umgebaut, aber überall spürt man das Herzblut und die Freude, den Tieren helfen zu können. Zu jedem Tier finden sich Informationen, wer oder was es ist und warum sein Weg hierher führte. Viele Geschichten voller Leid sind dabei.
Manch einen tierischen Zeitgenossen kann man adoptieren, einige sind allerdings nicht mehr vermittelbar und dürfen auf dem Hof bleiben – über Paten, hilfreiche Hände oder Spenden für Futter freuen sich aber ganz sicher alle.

Die Tiergehege können von März bis Oktober von 9-18 Uhr und von November bis Februar von 9-16 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen findet ihr unter http://www.kellers-ranch.de.

Fotos und Text: Ingrid Sellien

2 Kommentare zu “Tiere erzählen ihre Geschichte 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s